Mittwoch, 16. Juni 2010

Erkältungsbalsam für Kinder

Für einen Tausch habe ich mich mal an eine Erkältungsbalsam für Kinder gewagt:
Es soll bei Erkältungssymptomen, Husten etc. den Kleinen ein wenig Erleichterung verschaffen. Die Dosierung der Ätherischen Öle ist, da es für Kinder sein soll, eher niedrig gewählt und natürlich ist kein - für Kinder gefährliches - ÄÖ Eukalyptus oder Menthol enthalten!

Inhaltsstoffe:
70 ml Mandelöl
50 ml Johanniskrautöl (Raps)
5 g Bienenwachs
20g Shea Butter

10 Tr. ÄÖ Thymian (Thymus vulgaris)
10 Tr. ÄÖ Fichtennadel
10 Tr. ÄÖ Lavendel Barreme extrafein
05 Tr. ÄÖ Rosmarin

Die Festigkeit des Balsams ist von den Rohstoffen abhängig. Mit der Menge an Wachs und Buttern muss man ein bißchen experimentieren. Man kann auch z.B. Kakaobutter anstelle der Shea benutzen.

Zubereitung: Einfach Fette aufschmelzen, kurz etwas abkühlen lassen, ÄÖ rein, ab in die Gläser und fest werden lassen.
Die Menge reicht für gut 3 Gläser á 50 ml.

Kommentare:

  1. Das ist ein richtig guter Tipp, also merken für den kommenden Herbst!
    Danke fürs Rezept.
    Eigentlich kann Frau ja auch selbst draufkommen...

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. wenn`s für kinder ist, würde ich den thymian linalool vorziehen! sonst nehm ich auch shea, mandelöl, bienenwachs und äö. ich geb noch kakaobutter dazu.
    sonst super für die kalte jahreszeit
    elisabeth

    AntwortenLöschen